News

Hanfgesetz 2019

Hanf (Cannabis) gehört zu den ältesten Nutz- und Zierpflanzen der Welt. Die frühesten Nachweise für eine Verwendung der Hanffasern reichen bis in das dritte  Neueste Aktualisierung October 14-2019 Veröffentlicht October 2-2017. Tschechien ist der angesagteste Ort, falls Du in Europa Pot rauchen willst. Nun  Oft hören wir die Frage: Ist der Besitz einer Hanfpflanze in Österreich erlaubt? Die kurze Antwort lautet: Ja! Die etwas ausführlichere, lest ihr hier. 17. Aug. 2018 Wie Sarah Pfäffli, Sprecherin der Finanzverwaltung, auf Anfrage bestätigt, wird das Bundesbudget 2019 erstmals mit Geld aus der Besteuerung  Hanfpolitik » Wie steht es um Cannabis in Frankreich? Von: Dieter Klaus Glasmann in Internationale Hanfpolitik 25. Februar 2019 0 8,003 Views  Remagen - 31.08.2019, 08:00 Uhr. 1. (Cannabis sativa: Im 19. Jahrhundert wurde die Pflanze bereits in Europa unter anderem zur Behandlung von Schmerzen,  Auf der Hanfexpo 2019, der Hanfmesse in Österreich, sehen die Besucher die Möglichkeiten und aktuelle Trends zu Kleidung und Textilien aus Hanf.

Ab 2019 will die Bundesregierung Cannabis aus deutschem Anbau verkaufen. Dafür sucht sie Produzenten. Bryan Ebstyne lebt in Düsseldorf und bewirbt sich dafür. Es wäre die zweite Cannabisplantage, die er baut. Wie das geht, erklärt er hier.

HOME [www.hanfkongress.at]

16. Sept. 2018 Nico Hanfbiz; Posted on September 16, 2018 März 5, 2019; 10,7K views; 2 minute read. Indoor oder Outdoor anbauen? Fragen & Antworten 

21. Aug. 2015 Er will mit dem Volksbegehren ein bayerisches Hanfgesetz Februar 2019 Mann will nicht zahlen und bedroht Lieferdienst: Polizei findet  23. Dez. 2019 Der private Cannabiskonsum wurde in Slowenien entkriminalisiert. Allerdings ist der Verkauf illegal und ein medizinisches Programm ist noch  2019 Hanf Hanf. All Rights Reserved, Lassallestraße 13, 1020 Wien / info@hanf-hanf.at. Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, 

Rechtslage von Cannabis – Wikipedia

17.440 | Bundesgesetz zur Hanfregulierung (neues Schweizer Neues Hanfgesetz: Klare Regulierung für eine glaubwürdige Schweizer Drogenpolitik. Anders als für Alkohol und Tabak darf Hanf weder angebaut, gehandelt noch konsumiert werden. Doch 31 Prozent der Schweizer Bevölkerung haben bereits mindestens einmal im Leben Hanf konsumiert. Man geht von rund 300 000 regelmässigen Hanfkonsumentinnen und Startschuss für bayerisches Volksbegehren "Ja zum Hanf als (firmenpresse) - MÜNCHEN - Mehr Klarheit: Der Cannabis Verband Bayern (CVB) hat am 11. Dezember 2019 sein Volksbegehren "Ja zum Hanf als Rohstoff" gestartet. "Hanf ist in der deutschen Rechtsordnung immer noch als Betäubungsmittel klassifiziert, die ganze Hanf-Branche braucht Klarheit", forderte Wenzel Cerveny, Vorsitzender des Cannabis