News

Zeigt sich unkraut bei einer regelmäßigen blutuntersuchung_

Die Blutuntersuchungen, mit denen die meisten von uns jedoch konfrontiert werden, sind das große und das kleine Blutbild. Dabei handelt es sich um Standardtests . Labortechnisch werden dabei die wichtigsten Parameter untersucht. Entzündungswerte im Blut - Auf was weisen erhöhte Werte hin? Entzündungswerte in der Blutuntersuchung können bei einer ganzen Reihe von Erkrankungen, oftmals aber auch ohne erklärbare Ursache verändert sein. So können einerseits einfache entzündliche Prozesse, aber auch Autoimmunerkrankungen und Gewebeschädigungen jeglicher Art zu einer Erhöhung der Entzündungsparameter führen. Diese 12 Blutwerte muss Ihr Arzt unbedingt kontrollieren „Alle Ihre Werte sind normal, Sie sind gesund“, ist der häufig gehörte Satz nach so einer Untersuchung. Und dennoch fühlen Sie sich immer noch schlapp, müde oder gestresst. Woran liegt das? Auch wenn man es kaum glauben kann, schuld daran ist ein Fehler bei der Berechnung der Normwerte. Denn normal heißt noch lange nicht „gesund“.

Augeninnendruck messen: Wie sinnvoll ist die Untersuchung auf

Der Ackerschachtelhalm, der auch unter den Namen Katzenwedel oder Scheuerkraut bekannt ist, ist ein Unkraut, das sich mehrjährig im Garten aufhält. Wir zeigen Ihnen wie man den Acker-Schachtelhalm erfolgreich bekämpft und warum er auch Vorteile mit sich bringt. Mit unseren Tipps & Infos haben Sie mehr Freude an Ihrem Garten. Welche Blutuntersuchungen gibt es denn und was kosten diese

Brustkrebs: 7 Symptome, die auf die Krankheit hindeuten können -

Bei einer bestehenden Erkrankung der Schilddrüse, die entsprechend behandelt wird, sollte eine Kontrolle durch den Arzt mindestens einmal jährlich erfolgen. Doch auch Gesunde sollten sich regelmäßig untersuchen lassen: Viele Schilddrüsenerkrankungen entstehen im Verborgenen und verursachen zunächst nur unspezifische Symptome. Untersuchung, Diagnose & Behandlung » Gallensteine » Krankheiten Blutuntersuchung. Bei der typischen Gallenkolik finden sich zumeist normale Blutwerte. Erst bei Auftreten einer Komplikation wie einer Entzündung der Gallenblase (Cholezystitis) zeigen sich erhöhte Entzündungswerte (Leukozyten, CRP). Durch einen Rückstau der Gallenflüssigkeit erhöht sich die Bilirubin-Konzentration im Blut. Vorsorgeuntersuchung beim Augenarzt Die regelmäßige Untersuchung beim Augenarzt ermöglicht es, Augenkrankheiten frühzeitig zu erkennen, zu behandeln und somit größere Schäden der Sehkraft zu verhindern. Augenärzte empfehlen ab dem 40. Lebensjahr eine regelmäßige Glaukom- und ab dem 60. Lebensjahr eine regelmäßige AMD-Vorsorgeuntersuchung. Herpes-Zoster-Antikörper, Blutwerte, Blutuntersuchungen bei Ein Mittel zur Diagnose der Gürtelrose sind Blutuntersuchungen. Ärzte bedienen sich ihrer bei Verdacht auf Herpes zoster, ohne, dass der Patient eindeutige äußerliche Symptome zeigt. Die Krankheit gilt als nachgewiesen, wenn die Blutwerte eine erhöhte Antikörper-Konzentration gegen die Varizella-Zoster-Viren zeigen. Als bewährte Methode

Herpes-Zoster-Antikörper, Blutwerte, Blutuntersuchungen bei

Blutwerte bei Alkohol und Alkoholabhängigkeit - Werte der